Etapler Platz 3 | 42499 Hückeswagen

Raus aus der City und schon zu Hause! RESERVIERT!!!

Hückeswagen: Eine Stadtrandlage, die es in sich hat. Geradezu majestätisch thront dieses ganz besondere Haus für zwei Generationen über der Wupper – sowohl die Innenstadt als auch die Bevertalsperre sind nur ‚einen Steinwurf‘ entfernt. Auf ca. 1.460 m² Gartengrundstück am Hang bis zum Waldrand sind zwei Wohnungen mit jeweils ca. 105 m² und ca. 75m² Wohnfläche vorhanden. Ursprünglich ca. 1900 erbaut und ca. 1938 erheblich vergrößert und stets wert- und geschmackvoll auf neuem Stand gehalten, ist dieses gepflegte Ein- oder Zweifamilienhaus nun ein Paradies am Waldrand.

So wurde die Viessmann-Gasheizung 2008 eingebaut, die Fenster ab 1996 erneuert und mit Bergischen Schlagläden versehen. Eine große Doppelgarage mit elektrischem Tor und ca. 4 Stellplätze davor bieten viel Platz für Ihren Fuhrpark. Im geräumigen Keller befindet sich eine große Kellerbar sowie eine Werkstatt mit einem kleinen Kran, ideal für Hobbybastler.

Ein highlight ist der wunderschön angelegte Garten, der hoch bis zum Waldrand reicht. Ein geräumiges, massives Gartenhaus bietet weiteren Platz und die große Terrasse in Südwest-Ausrichtung lädt zum Grillen und Chillen. Hier finden Sie Ruhe, Sonne und alte Bäume. Ein Energieausweis ist in Arbeit.

Sie wollen mehr wissen ?  Ansprechpartner ist H. Karl-J. Huhn persönlich.

KP € 378.000,- zuzügl. 3,57 % Courtage incl. MwSt.

(Für die Masshaltigkeit kann keine Haftung übernommen werden, alle Angaben erfolgen nach bestem WIssen und beruhen auf den Informationen des Verkäufers. Das Exposé stellt lediglich eine Beschreibung und Vorinformation dar. Rechtsgrundlage ist der beurkundete Kaufvertrag.)

Bilder des Objekts:

Baupläne:

Kaufpreis:
EUR 378.000,-
Preisinformation:
zuzgl. 3,57 Prozent Courtage incl. MwSt.
Referenznummer:
EX ZFH 319/24
Standort:
Hückeswagen, Bergisches Land, NRW
Baujahr:
1900/38
Renoviert:
1990-2008
Stockwerke
2
Größe:
ca. 180 m²
Sonne:
sehr gut
Verbrauchsausweis:
in Arbeit

Ihr Ansprechpartner:

Herr Karl-Jürgen Huhn